Scuba-Libre Duesseldorf e.V.

Impressum


Tauchsportverein Scuba Libre Düsseldorf e.V.
Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST),
Mitglied der DLRG

Postfach 25 03 50
40092 Düsseldorf
Registernr. 6054, Vereinsregister Amtsgericht Düsseldorf
Homepage: www.scuba-libre.de


Nach §55 RStV Abs. 2 redaktionell verantwortliche Person:

Randolf Wallbaum
Tel. 0177 - 4484486
Email: randolf@scuba-libre.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:

1. Vorsitzender:
Stephan Funk
Oberstrasse 110
41516 Grevenbroich
Tel. 02181-1649922
Email: stephan@scuba-libre.de

2. Vorsitzende:
Michaela Bialas
Tel. 0152-53840382
Email: michaela@scuba-libre.de

Kassenwart:
Martin Fischer-Appelt
Tel. 0178-2188101
Email: martin@scuba-libre.de


Haftungsausschluss



Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung


Datenschutzinformation

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Mitglieder und Nutzer haben bei uns eine hohe Priorität. Wir beachten die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

In dieser Datenschutzinformation erläutern wir Ihnen, welche Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) während Ihres Besuchs und Ihrer Nutzung unseres Internetangebots („Webseite“) von uns verarbeitet werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Falle eines Vereinsbeitritts bzw. dessen Anbahnung. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt, welches dem Anmeldeformular beigefügten ist.

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten und Diensteanbieter im Sinne des TMG ist der Verein „Scuba Libre Düsseldorf e.V.“, vertreten durch seinen Vorstand. Soweit in dieser Datenschutzinformation von”wir" oder “uns” die Rede ist, bezieht sich dies jeweils auf dem vorgenannten Verein.

Sie erreichen uns über die im Impressum der Webseite aufgeführten E-Mailadressen oder Telefonnummern.

  1. Welche Grundsätze beachten wir?

Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.

  1. Welche Daten verarbeiten wir?

Beim Betrieb unserer Homepage beachten wir das Prinzip der Datensparsamkeit. Sie können auf unsere Webseite zugreifen, ohne direkt personenbezogene Daten (wie etwa Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben bzw. zu hinterlassen.

  1. Logfiles:

Wenn Sie diese Webseite besuchen, speichert der Webserver automatisch anonymisierte IP Adressen und anonymisierte Hostnamen des anfragenden Rechners, zusammen mit Datum, Uhrzeit und Adresse der besuchten Seiten sowie Informationen über die von Ihnen zur Ansicht unserer Seiten eingesetzten Anwendungen und Endgeräte. Ein Rückschluss auf eine einzelne IP Adresse oder einen einzelnen Host ist nicht möglich. Diese Logfiles werden nach 6 Wochen automatisch gelöscht. Wenn Sie Mitglied unseres Vereins geworden sind, erhalten Sie nach Abgabe einer gesonderten Einwilligung einen Zugang zum Mitgliederbereich (Username / Passwort). Die Übertragung der Login-Daten und des Inhaltes des Mitgliederbereiches erfolgen verschlüsselt. Wenn Sie sich mit den Zugangsdaten in den Mitgliederbreich der Homepage einloggen, wird der Zeitpunkt dieses Zugriffs, die besuchte Webseite und der Username aufgezeichnet. Diese Logfiles werden nach 6 Wochen automatisch gelöscht. Die Verarbeitung der in den Logfiles ggf. enthaltenen personenbezogenen Daten erfolgt, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen; dies erfolgt auf Grundlage von § 15 Abs. 1 TMG.

  1. Cookies: Wir verwenden auf unseren Webseiten keine Cookies.
  2. Webseitenanalyse: Wir verwenden auf unseren Webseiten keine Webseiten-Analyse-Tools.
  3. Social Media Plugins: Wir verwenden auf unseren Webseiten keine Social Media Plugins.

  4. Für welche Zwecke und auf welchen Rechtsgrundlagen verarbeiten wir Ihre Daten? Wenn Sie uns über den Button „E-Mail schreiben“ eine Nachricht zukommen lassen, um weitere Informationen über uns zu erhalten oder um Mitteilungen an uns zu senden, bleibt es Ihnen überlassen, welche personenbezogenen Angaben Sie uns in der Email zukommen lassen. Die E-Mail wird zur Beantwortung Ihrer Fragen an das jeweils fachlich zuständige Vorstandsmitglied zur Beantwortung weitergeleitet und sofort nach Beantwortung gelöscht. Soweit Sie Mitglied sind bzw. an einem Beitritt Interesse haben, wird Ihre E-Mail bzw. Ihre E-Mail-Adresse solange gespeichert, wie dies zur Kontaktaufnahme bzw. im Rahmen der Mitgliedschaft notwendig ist, Artikel 6 Abs. 1b) DS-GVO.

Wir können die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Webseite erhobenen personenbezogenen Daten auch zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen verarbeiten, denen wir unterliegen; dies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1c) DS-GVO.

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten über vorgenannten Zwecke hinaus auch im Rahmen einer Interessenabwägung nach Artikel 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Zu unseren berechtigten Interessen gehört insbesondere die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche.

  1. Datenverarbeitung im Rahmen der Mitgliedschaft bzw. der Anbahnung der Mitgliedschaft

Im Rahmen der Mitgliedschaft ist die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten unverzichtbar. Diese erfolgt auf Basis einer entsprechenden Rechtsgrundlage (Artikel 6 Abs. 1 b), c), f) DS-GVO), ansonsten auf der Grundlage einer aufgeklärten, freiwilligen, jederzeit für die Zukunft widerrufbaren Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 a) DS-GVO). Die Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Mitgliederdaten, deren Zweck und Rechtsgrundlage können Sie dem Informationsblatt entnehmen, welches unserem Aufnahmeantrag beigefügt ist. Daher die wesentlichen Datenverarbeitungsvorgänge hier nur in Kürze: Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich innerhalb unseres Vereins verarbeitet. Abhängig von der Art der personenbezogenen Daten haben nur bestimmte Personen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Hierzu gehören insbesondere die mit der Mitgliederverwaltung befassten Vorstandsmitglieder. Durch ein Rollen- und Berechtigungskonzept ist der Zugriff innerhalb unseres Vereins auf diejenigen Personen und denjenigen Umfang beschränkt, der für den jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist. Die betreffenden Vorstandsmitglieder haben sich in einer schriftlichen Erklärung zum verantwortlichen, gesetzeskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Wir können Ihre personenbezogenen Mitgliedsdaten im rechtlich zulässigen Umfang auch an Dritte außerhalb unseres Vereines übermitteln. Zu diesen externen Empfängern können insbesondere zählen

  • die von uns eingeschalteten Dienstleister, die für uns auf gesonderter vertraglicher Grundlage Leistungen erbringen, die auch die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassen können, sowie die mit unserer Zustimmung eingeschalteten Subunternehmer unserer Dienstleister

  • nichtöffentliche und öffentliche Stellen, soweit wir aufgrund von rechtlichen Verpflichtungen zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind

  • Dachverbände wie Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), Landesverband Tauchsportverband TSV NRW, sowie Düsseldorfer Tauchverband (DTV).

Im Zusammenhang mit dem Vereinsbetrieb nutzen wir keine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) im Sinne von Artikel 22 DS-GVO und planen dies auch nicht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Mitglieder erfolgt innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums.

Diejenigen personenbezogenen Daten, die wir zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden bis zum Ende der jeweiligen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Soweit wir personenbezogene Daten ausschließlich zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten speichern, werden diese in der Regel gesperrt, so dass nur dann darauf zugegriffen werden kann, wenn die im Hinblick auf den Zweck der Aufbewahrungspflicht erforderlich ist.

  1. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben als betroffene Person das Recht

  • auf Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, Artikel 15 DS-GVO;

  • auf Berichtigung bzw. Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Daten, Artikel 16 DS-GVO;

  • auf Löschung personenbezogener Daten, Artikel 17 DS-GVO;

  • auf Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 DS-GVO;

  • auf Datenübertragbarkeit, Artikel 20 DS-GVO, und

  • auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, Artikel 21 DS-GVO.

Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich jederzeit an uns wenden. Adressen finden Sie im Impressum der Webseite.

Sie sind zudem berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI) einzulegen, Artikel 77 DS-GVO.

Ihr Vorstand des Scuba-Libre Düsseldorf e.V.